Antidepressiva
Abilify (Generika)

Abilify (Generika)
Was sind Generika?
Generische Medikamente ohne Markennamen enthalten genau die gleichen Wirkstoffe wie die gleichnamigen Markenmedikamente, aber kosten deutlich weniger. Alle Generika entsprechen den Standards für Sicherheit, Reinheit und Wirksamkeit der US Food and Drug Administration (FDA).

Abilify ist ein Antipsychotikum, das im Jahre 2002 durch FDA zur Behandlung der Schizophrenie genehmigt wurde. Aripiprazol wird ebenfalls zur Behandlung der bipolaren Störung und Depression als zusätzliches Arzneimittel angewendet, wenn das Hauptantidepressivum nicht ausreichend effektiv ist.

Abilify (Aripiprazol) 15 mg wird auch zur Behandlung von Symptomen der Stimmungsgefälle, Aggressivität, Reizbarkeit, der mit dem Autismus im Zusammenhang stehenden Erregbarkeit.
Lesen Sie mehr Schließen

Tabletten Abilify (Aripiprazol) 5 mg, 10 mg, 15 mg und 20 mg rezeptfrei in Deutschland

Abilify ist ein modernes Neuroleptikum, das eine ausgeprägte antipsychotische Aktivität besitzt. Vor ihrem Erscheinen auf dem Markt hat die Arznei alle klinischen Untersuchungsstadien überstanden; infolgedessen ist ihre hohe Wirksamkeit in Bezug auf die Reduzierung von produktiven und negativen Symptomen ebenso wie eine geringe Erscheinungshäufigkeit von Nebenreaktionen bestätigt worden. Um so mehr ist es bewiesen worden, dass Abilify (Aripiprazol)20 mg den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel positiv beeinflusst.
Das Medikament wird helfen bei der Behandlung von:
  • akuten Schizophrenieanfällen;
  • akuten maniakalischen Episoden der bipolaren Störung des I. Typs und zur unterstützenden Therapie von Patienten mit der bipolaren Störung des I. Typs, die vor kurzen eine maniakalische oder gemischte Episode überstanden haben.

Anwendung und Dosierung

Aripiprazol ist ein Stoff, der zur Zusammensetzung vieler neuroleptischer Präparate, die in der psychiatrischer Praktik angewendet und zur Behandlung akuter Schizophrenieanfälle verordnet werden, gehört. Die Dosis beträgt 10-30 mg 1mal täglich und wird durch den Arzt verordnet.

Schizophrenie. Es wird empfohlen, Abilify Tabletten 10 mg oder 15 mg einmal täglich unabhängig von der Nahrungseinnahme zu verordnen. Eine unterstützende Dosis Aripiprazol beträgt 15 mg/Tag. In klinischen Untersuchungen ist die Wirksamkeit des Präparats in Dosierungen 10 bis 30 mg/Tag gezeigt worden.

Maniakalische Episoden bei einer bipolaren Störung. Das Präparat ist einmal täglich unabhängig von der Nahrungseinnahme, beginnend mit Abilify Dosis von 15 mg oder 30 mg täglich, einzunehmen.

Abilify 15 mg darf höchstens 6 Wochen lang eingenommen werden.

Kontraindikationen

Es muss gesagt werden, dass Abilify Tabletten praktisch keine Kontraindikationen aufweisen. Dieses Arzneimittel wird nur im Fall der Unverträglichkeit dessen Wirkstoffs sowie den Patienten im Alter unter 18 Jahren nicht verordnet.

Die Personen mit Herz- und Gefäßpathologien sowie die mit einem überstandenen Infarkt haben die genannte Arznei vorsichtig einzunehmen. Auch die Patienten mit Krampfanfällen haben dieses Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einzunehmen.