Gegen Haarausfall
Propecia (Generika)
Propecia (Generika)
Was sind Generika?
Generische Medikamente ohne Markennamen enthalten genau die gleichen Wirkstoffe wie die gleichnamigen Markenmedikamente, aber kosten deutlich weniger. Alle Generika entsprechen den Standards für Sicherheit, Reinheit und Wirksamkeit der US Food and Drug Administration (FDA).
Propecia generika ist analoges Arzneimittel des Originalpräparats, aber der Preis für Propecia Generika ist bedeutend günstiger. Dank dieser Tatsache kann jetzt jeder Propecia in Deutschland kaufen und das Problem mit dem Haarausfall lösen! Propecia (Finasterid 1mg) wird bei der Behandlung und Vorbeugung des angeerbten Haarausfalls, und zwar der androgenetischen Alopezie, benutzt.

Tabletten Finasterid ohne Rezept wiederherstellen effektiv die Kopfbehaarung. Die Unschädlichkeit des Präparats wurde im Laufe der Arzneimittelbeurteilung überprüft.
Lesen Sie mehr Schließen

Propecia (Finasterid 1mg) rezeptfrei in einer Onlineapotheke kaufen

Propecia (Finasterid 1mg) Generika – Behandlung des männlichen Haarausfalls

Der Wirkstoff ist Finasterid. Die Förderung des Haarwuchses erfolgt wegen der Stabilisation des Hormonspiegels. Im Ergebnis werden die Stoffwechselvorgänge im Inneren der Haarfolikel (Haarzwiebel) wiederhergestellt, ihre Nahrung und die Zellenteilung werden normalisiert.

Die fördernde Fähigkeit des Präparats hinsichtlich der Behaarung ist durch seinen Wirkstoff Finasterid bedingt. 1 mg dieses Stoffes ist imstande im Laufe eines Tages komplett die pathologische Wirkung von Dyhydrotestosteron zu deaktivieren und zu neutralisieren.

Finasterid bewirkt nicht die Produktion des Ferments, das Ferment wird nur gesperrt, wodurch der Metabolismus des Organismus nicht gestört ist.

Dosierung von Propecia  (Finasterid 1mg)

Finasterid kann man als Tabletten mit je 1 mg des Wirkstoffes kaufen. Das Arzneimittel ist Generika. Deswegen kann sich die Form und Farbe der Tabletten je nach dem Hersteller ändern.
Der Propecia-Preis hängt von der Anzahl der Tabletten in der Packung ab:
  • Finasterid 1mg Preis beginnt ab €0.83 pro Tablette
  • Finasterid 5mg Preis beginnt ab €0.85 pro Tablette
Zur Preisreduzierung des Behandlungskurses des Haarausfalls ist es zweckmäßiger Propecia rezeptfrei in Großpackungen (je 270 oder 360 St.) zu kaufen. Die maximale Tagesdosis beträgt 1 mg.  Die Dauer des Behandlungskurses beträgt von 3 Monaten bis zu einem halben Jahr.

Wie kaufen man Propecia (Finasterid 1mg) rezeptfrei online

Öfters kann man in den Onlineapotheken Fälschungen oder Arzneimittel schlechter Qualität treffen. Dokterrezeptfrei garantiert, daß sie die Tabletten gegen Haarausfall bester Qualität nach den günstigsten Preisen erhalten. Unsere Stammkunden sind zur vollen Anonymität und zu den günstigen Preisen für Finasterid generika gewöhnt. Es sei darauf hingewiesen, daß alle Präparate, darunter Propecia, online und rezeptfrei zu kaufen sind!

Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Propecia (Finasterid 1mg)

Dieses Arzneimittel hat auf sich selbst keine Kontraindikationen. Deswegen, wenn Sie wegen des Problems des Haarausfalls besorgt sind, dann können Sie ruhig Propecia Generika online bestellen. Es ist aber die Einnahme des Präparats durch die Personen mit der Überempfindlichkeit zu einigen Komponenten, insbesondere zu Finasterid, nicht empfohlen. Das Präparat ist für die Männer bestimmt und darf nicht durch die Frauen (insbesondere schwangeren) und Kinder eingenommen werden.

Die Nebenwirkungen erscheinen äußerst selten und drücken sich im unbedeutenden Libidoabfall und in der Erektionsstörung aus (nicht mehr als 1,8% der Fälle gemäß den klinischen Untersuchungen). Bei der Überdosierung wird die verstärkte Wiederherstellung der Behaarung beobachtet, aber das ist ja nicht schlecht.

Was ist Alopezie?

Alopezie ist eine Erkrankung, welche sich durch den Haarausfall auszeichnet (im ganzen behaarten Kopteil oder in einigen Bereichen). Bei Männern tritt die androgenetische Alopezie öfter auf, welche durch eine Imbilanz der Sexualhormone verursacht ist. Unter dem Einfluss des intrazellulären Enzyms 5-alpha-Reduktase wird das Hormon Testosteron in Dihydrotestosteron umgewandelt. DHT hemmt die Aktivität der Haarfollikel und führt zum Haarausfall.

Da Alopezie eine hormonelle Natur hat, kann er nicht mit gewöhnlichen Shampoos gegen Haarausfall behandelt werden. Das einzige Mittel, welches die eigentliche Ursache der Alopezie beseitigt, ist Propecia. Sie können Propecia Finasterid rezeptfrei in der Online-Apotheke kaufen.

Ist Finasteride nur für Männer bestimmt?

Propecia rezeptfrei ist nur für Männer geeignet. Den Frauen passt Finasterid nicht, denn der weibliche Hormonspiegel unterscheidet sich vom Hormonspiegel der Männer. Da Finasteride eine hohe Absorptionsfähigkeit hat, wird es den Frauen nicht empfohlen, die Tabletten gegen Alopezie sogar zu berühren.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Die Konzentration von Finasteride im Blut kann von folgenden Arzneimitteln beeinflusst werden:
  • Antimykotika;
  • Arzneimittel, welche bei der Chemotherapie verwendet werden;
  • Immunsupressiva;
  • Antidepressiva;
  • Opioid-Analgetika;
  • Antibiotika-Makrolide;
  • Arzneimittel, welche bei HIV verwendet werden;
  • Arzneimittel zur Senkung der Magenazidität;
  • Antikonvulsiva.
Bevor Sie Propecia kaufen, teile Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie irgendwelche Arzneimittel einnehmen.

Kann man während der Einnahme von Propecia Alkoholgetränke trinken?

Die Wechselwirkungen von Finasteride und Alkohol wurden nicht erforscht, aber während der Behandlung wird es nicht empfohlen, über 50 g reinen Alkohol pro Tag zu trinken. Wenn Sie die Arzneimittel auf der Basis von Ethylalkohol einnehmen, sprechen Sie mit dem Arzt, bevor Sie Propecia Finasterid kaufen.

Wie lange soll Propecia eingenommen werden?

Die Behandlungsdauer hängt von individuellen Faktoren ab. Um ein nachhaltiges Ergebnisse zu erzielen, wenn die Haare ihre Dichte beibehalten werden, können 8 bis 36 Monate erforderlich sein. Aber die Wirkung von Finasterid dauert 6 bis 20 Monate. In 78% der Fälle muss man Propecia ständig einnehmen, denn sonst fallen die Haare nach dem Behandlungsende wieder aus.

Wie schnell kann das Ergebnis erwartet werden?

Der Haarausfall hört 3-8 Monaten nach dem Behandlungsanfang auf. In 6-12 Monaten beginnen die neuen Haare zu wachsen. Die Haardichte stellt sich 2-5 Jahre nach dem Behandlungsanfang mit Finasteride wieder her. Bei Männern unter 45 werden die Verbesserungen durchschnittlich 5-12 Monate früher als bei anderen Männern erreicht.

Das Ergebnis hängt davon ab, wie lange die Alopezie schon besteht und stark ihr Fortschritt war. Abgeschwächte Haarfollikel werden von Propecia im Laufe von 3-4 Monaten gestärkt. Zur Wiederherstellung von komplett abgestorbenen Haarfollikeln können es über 6 Monate erforderlich sein. Bei einer dauerhaften Alopezie (über 10 Jahre) werden die Haarfollikel mit dem Bindegewebe verwachsen und es dann fast unmöglich, sie wiederherzustellen. Die Kopfhaut wird dabei dünner, der Blutzirkulation in Geweben verschlechtert sich, was die Behandlung erschwert. Zögern Sie mit der Behandlung von Alopezie nicht lange. Je früher Sie Finasterid 1mg kaufen, desto größer ist die Chance, den Haarausfall schnell zu stoppen und den Haaren ihre ehemalige Stärke wieder zu gewähren.

Finasteride und Minoxidil, was ist besser?

Minoxidil ist ein Mittel zur lokalen Anwendung, welches auf die Kopfhaut aufgetragen wird. Minoxidil erweitert die Blutgefäße, fördert die Durchblutung in den Hautgeweben und fördert dabei die bessere Ernährung von Haarfollikeln. Minoxidil wird bei diffuser, fokaler und narbiger Alopezie verordnet. Minoxidil kann auch bei Frauen verwendet werden, es verursacht keine Nebenwirkungen seitens des Hormonsystems. Aber bei androgenetischer Alopezie wirkt Minoxidil nicht auf die Ursache der Alopezie, deshalb ist es weniger wirksam als Propecia. Der Preis für Finasterid 1 mg ist höher als der Preis für Minoxidil, aber das Ergebnis ist zuverlässiger.

Kann man Minoxidil und Propecia gleichzeitig einnehmen?

Minoxidil beschleunigt das Haarwachstum bei der Einnahme von Propecia und hilft, das Ergebnis länger zu behalten. Bei einer fortgeschrittenen Alopezie, welche über 5 Jahre dauert, wird es oft empfohlen, Propecia zusammen mit Minoxidil zu kaufen, um den Zustand der Kopfhaut zu verbessern und die besten Bedingungen für das Wachstum neuer Haare zu schaffen. Propecia und Minoxidil haben keine spezifische Wechselwirkung, deshalb ist ihre gleichzeitige Verwendung ungefährlich für die Gesundheit.

Was passiert, wenn ich eine oder mehrere Einnahmen von Propecia verpasse?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine oder mehrere Einnahmen von Finasteride verpassen, wird es keinen signifikanten Einfluss auf das Ergebnis nehmen. Je länger Sie Propecia Finasterid 1mg einnehmen, desto wenigere Bedeutung haben die kurzen Pausen. Trotzdem versuchen Sie, nicht über 5 Einnahmen von Finasteride zu verpassen. Wenn Sie die Einnahme von Propecia dauerhaft verpasst haben, sprechen Sie mit dem Arzt, welcher Ihnen empfohlen hatte, Propecia Finasterid zu kaufen.

Überdosierung von Finasterid 1mg und 5mg

Bei der Überdosierung können allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Hals- und im Gesichtsödem, Rhinitis), die Verdauungsstörungen (Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen, Dyspepsie, Meteorismus), rasche Stimmungsschwankungen, Konzentrationssenkung auftreten. Bevor Sie Finasterid 1mg kaufen, sprechen Sie mit dem Arzt, um eine optimale Dosierung festzustellen und die möglichen Komplikationen zu vermeiden.

Kommentare

Mark

Avatar

Rating stars

Nach einem dauernden Haarausfall habe ich mich entschieden, Propecia Finasterid 1 mg zu kaufen. Mal sehen, wie der Effekt sein wird. Ich muss die Haare sowieso wieder wachsen lassen, und über Finasterid habe ich viel Gutes gelesen.

Jonas

Avatar

Rating stars

Es stellte sich heraus, dass es nicht so einfach ist, Finasterid 1 mg rezeptfrei zu kaufen. Die meisten Online-Apotheken verkaufen es zu überhohen Preisen. Nach 3 Tagen der Analyse von Apotheken fand ich heraus, dass hier der günstigste Preis für Finasterid 1 mg in ganz Deutschland angeboten wird.

Dirk

Avatar

Rating stars

Ich habe auch bemerkt, dass der Preis hier am günstigsten ist, deshalb habe ich beschlossen, Propecia Finasterid 1mg zu kaufen, denn das spart mein Geld.

Karl

Avatar

Rating stars

Der Arzt hat mir empfohlen, Propecia (Finasteride) zur Behandlung der androgenetischen Alopezie (erbliche Form des Haarausfalls) zu kaufen. Nach seinen Worten ist das eines der zwei Arzneimittel, die Wirksamkeit und Sicherheit von welchen während der klinischen Studien bestätigt wurde. Ich nehme Finasteride 1mg schon über 2 Monate und vor kurzem habe ich die ersten Ergebnisse bemerkt. Ich hoffe, ich werden den Haarausfall stoppen können.

Bewertungen geschlossen