Gesundheit der Schilddrüse
Synthroid (Generika)
Synthroid (Generika)
Was sind Generika?
Generische Medikamente ohne Markennamen enthalten genau die gleichen Wirkstoffe wie die gleichnamigen Markenmedikamente, aber kosten deutlich weniger. Alle Generika entsprechen den Standards für Sicherheit, Reinheit und Wirksamkeit der US Food and Drug Administration (FDA).
Levothyroxin ist ein Hormonalpräparat, welches für die Behandlung und Prophylaxis der Schilddrüsenerkrankungen verwendet wird.

Synthroid ist für die Prophylaxis und für die Behandlung der euthyreoten diffusen Struma, der toxischen diffusen Struma, der angeborenen funktionellen Insuffizienz der Schilddrüse, welche durch eine Abnahme der geistigen und körperlichen Aktivität begleitet wird, indiziert. Im menschlichen Organismus beeinflusst Synthroid den Stoffwechsel, das Wachstum und die Entwicklung von Geweben. Es wird für das Auffüllen des Hormondefizites der Schilddrüse verwendet.
Lesen Sie mehr Schließen

Was ist Hypothyreose?

Die Hypothyreose entsteht, wenn die Schilddrüse weniger Hormone produziert, als nötig. Die Hypothyreose verlangsamt die Stoffwechselvorgänge im Körper. Bei der beliebigen Form und Ätiologie von Hypothyreose wird Levothyroxin verwendet. In den meisten Fällen ist es genug, das Arzneimittel einmal pro Tag einzunehmen, um das erforderliche Niveau der Schilddrüsenhormone zu halten. Solche Ersatztherapie wird bis zum Ende des Lebens des Patienten verordnet.

Nach der Absprache mit dem Arzt können Sie Levothyroxin Generika ohne Rezept kaufen. Generikum ist ein komplettes Analogon des ursprünglichen Arzneimittels zu einem günstigeren Preis. Der Unterschied besteht darin, dass der Hersteller keine großen Ausgaben für Marketing und Patentschutz macht.

Synthroid (Levothyroxin) in Deutschland rezeptfrei kaufen

Die Schilddrüse erfüllt im Organismus wichtige Funktionen. Die Aktivstoffe der Schilddrüse beeinflussen die Geschwindigkeit des Metabolismus, die Aktivität des Nervensystems, den Gefäßtonus, die Herzfrequenz, die Funktionen des Verdauungstraktes usw.

In der Struktur der Pathologien des endokrinen Systems nehmen die Schilddrüsenerkrankungen nach der Häufigkeit des Auftretens den zweiten Platz nach Diabetes mellitus ein.

In den letzten Jahrzehnten besteht eine Tendenz zum stetigen Wachstum von Thyropathien. Synthroid ist einer der gefragten Hormonalpräparate. Diese Tabletten sind für 2% der Weltbevölkerung erforderlich. Aus diesem Grund produzieren zahlreiche Pharmakonzerne weltweit die Levothyroxin-Generika.  In den Online-Apotheken in Deutschland kann man Levothyroxin (Synthroid) zum günstigen Preis ohne Rezept kaufen.

Dosierung und Anwendung

Die Dosis des Arzneimittels wird vom Arzt gewählt. Am häufigsten werden die Tablette Levothyroxin 100 mg verwendet. Synthroid wird auch in der Dosis von 25 mg, 50 mg, 200 mg verwendet. Es ist ratsam, das Arzneimittel nur einmal pro Tag eine halbe Stunde vor der Mahlzeit einzunehmen. Die anfängliche tägliche Dosis von Synthroid bei Hypothyreose beträgt für Frauen im Alter von unter 55 Jahren 75-100 mg und für Männer in der gleichen Altersklasse 100 bis 150 mg. Die Dosis wird ausgehend von 1,6-1,8 mg/kg des Körpergewichts berechnet.

Synthroid in kleinen Dosen beschleunigt die Synthese von Proteinen, in mittleren Dosen fördert es den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten. Diese Wirkung des Arzneimittels auf den Stoffwechsel führt zur Reduktion des Körpergewichts. Aber in keiner Gebrauchsanweisung steht es, dass das Arzneimittel zur Gewichtsreduktion verschrieben wird. Bitte beachten Sie, dass auf unserer Website die speziellen Präparate für die Gewichtsreduktion auf der Basis von Wirkstoff Orlistatum vorhanden sind. Sie können Xenical kaufen und schnell abnehmen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Levothyroxin soll nicht ohne Rezept verwendet werden bei: akutem Stadium des Infarkts, Nebennierenrindeninsuffizienz, Schilddrüsenüberfunktion verschiedener Herkunft, Überempfindlichkeit. Während der Behandlung soll beachtet werden, dass das Arzneimittel die Wirkung der Antikoagulantien und der Antidepressiva verstärkt.

Levothyroxin kann die Herzrhythmusstörungen, Unruhe, Schmerzen hinter dem Brustbein, Hyperhidrose, Gewichtsabnahme, Alopezie, Durchfall, Zittern, Verschlechterung der Nebennierenfunktion, Allergie hervorrufen.